Die Löwen-Fußballschule zu Gast beim TSV St. Wolfgang. Foto. TSV 1860

Die 37 Teilnehmer des Löwen-Fußballschule-Camps beim TSV St. Wolfgang besuchten gemeinsam mit Begleitpersonen das erste Saison-Heimspiel der Profis des TSV 1860 München in der Allianz Arena.

Gleich am ersten Tag ging es für die Mädels und Jungs zum Spiel der Profis gegen Arminia Bielefeld in München. Der 1:0-Sieg der Löwen krönte den einzigartigen Ausflug. Außerdem kam Löwen-Profi Nico Karger zu Besuch und erfüllte zahlreiche Autogrammwünsche. Zum Abschluss des ereignisreichen Tages durfte noch der Profibus des TSV 1860 München besichtigt werden.

An den beiden weiteren Tagen des Camps stand das eigene Fußballspiel im Vordergrund. Janosch Landsberger, Bernhard Winkler und Maximilian Bernstetter, der selbst aus St. Wolfgang stammt, vermittelten den sehr lernwilligen Kindern einige Fertigkeiten auf dem Trainingsplatz. „Die Freude war allen deutlich anzusehen", zeigte sich Bernhard Winkler begeistert.

Die super Rahmenbedingungen sowie das tolle Wetter machten das Camp zu einem großartigen Erlebnis für alle beteiligten Personen, das im nächsten Jahr wiederholt werden wird.

Ausrüster

macron