Die Teilnehmer*innen des Camps in Pfaffenhofen. Foto: TSV 1860

Nach dem gelungenen Debüt in den Pfingstferien gastierte die Löwen-Fußballschule zum zweiten Mal in diesem Jahr beim MTV Paffenhofen.

Die Trainer Bernhard Winkler, Maxi Bernstetter, Michael Hofmann, Florian Ächter und Janosch Landsberger begeisterten die 43 Teilnehmer eine Woche lang mit zahlreichen Trainingseinheiten, Turnieren und Löwenattraktionen.

Die Teilnehmer konnten sich über zwei große Highlights freuen. An einem Tag trainierte Michael Hofmann, der frühere Torwartprofi des TSV 1860 München, mit den jungen Keepern, an einem anderen besuchte Löwenprofi Maxi Wittek das Camp und stand den Kindern Rede und Antwort. Nachdem er fleißig Autogramme geschrieben hatte, kickte er sogar noch mit den Camp-Teilnehmer/innen und zeigte einige seiner Tricks. Alle waren hellauf begeistert von seinem Besuch.

Ein besonderer Dank gilt dem MTV Paffenhofen und Helmut Reiter, die für perfekte Rahmenbedingungen sorgten.

Einen Videobericht zum Camp in Pfaffenhofen gibt es unter www.intv.de/mediathek/143045

Ausrüster

macron