Löwen-Fußballschule am Trainingsgelände des TSV 1860 in München. Foto: Löwen-Fußballschule

Torhüter und Feldspieler absolvierten gemeinsam ein Wochenend-Camp auf den Spuren der Profis des TSV 1860 München.

2016-08-05 LoeFu-Muenchen-03Insgesamt 29 Kinder und Jugendliche aus dem Großraum München sowie ein Gast aus Kalifornien machten sich am letzten Schultag vor Ferienbeginn auf zum Trainingsgelände des TSV 1860 München an der Grünwalder Straße 114 und trainierten drei Tage unter professioneller Anleitung von Löwen-Trainern.

Janosch Landsberger und Max Bernstetter betreuten die Feldspieler, während sich Nico Formella und Marc Lamberger um die Torhüter kümmerten.

Selfie mit Löwenprofi Stefan Aigner: Camp-Teilnehmer VinzenzNeben technischen Basics, koordinativen Übungen und zahlreichen Spiel- und Turnierformen durften die Teilnehmer ein ganz besonderes Highlight miterleben: Beim Mittagessen trafen sie die Profis des TSV 1860 München, die sich ebenfalls gerade zum Mittagstisch zusammenfanden. Natürlich wurde jeder einzelne Camp-Teilnehmer – wie es sich in einem familiären Verein gehört – per Handschlag begrüßt und man stärkte sich gemeinsam für die anstehenden Aufgaben.

So wurde das tolle Camp mit einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.

Ausrüster

macron