Wochenend-Camp beim VfB Durach.

Vom 22. bis zum 24. Juli gastierte die Löwen-Fußballschule beim VfB Durach – ein rundum gelungenes Camp. Selbst das ständig wechselnde Wetter konnte der Begeisterung keinen Abbruch tun.

Top vorbereitet und versorgt vom Heimatverein konnte die Löwen-Fußballschule ihr Programm bestens umsetzen. Neben den zahlreichen Trainingseinheiten und Turnierformen, die wegen des Wetters wechselweise auf dem Sportgelände, in der Halle oder sogar auf dem Hauptplatz durchgeführt wurden, wartete auf die Kinder ein spannendes Rahmenprogramm. Ein Highlight war das Interview mit Löwen-Legende Bernhard Winkler. Hier konnten die Teilnehmer den Ex-Profi des TSV 1860 München mit zahlreichen interessanten Fragen löchern.

Neben den 46 teilnehmenden Kids konnten auch die Trainer des VfB Durach Einiges aus dem Wochenend-Camp mitnehmen. Eine Trainerfortbildung für zwölf Betreuer des VfB Durach ermöglichte dies. Die Schwerpunkte lauteten „Trainingsplanung im Kleinfeldbereich" und „Koordination in der Praxis".

Der Sieger des berühmten Löwen-Turniers darf sich noch auf einen besonderen Moment freuen. Er erspielte sich zwei Tickets für ein Profi-Spiel des TSV 1860 München in der Allianz Arena. Andere tolle Löwen-Preise wie Minibälle konnten in den weiteren Turnierformen gewonnen werden.

Nach dem überaus gelungenen Camp sind bereits weitere Aktionen zwischen der Löwen-Fußballschule und dem VfB Durach geplant. Einhundert Besucher werden ein Zweitligaspiel in der Allianz Arena besuchen. Die Trainerschaft wird zudem zu einem U19-Bundesligaspiel eingeladen und bekommt anschließend eine exklusive Führung durch das Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München.

Ausrüster

macron