Löwen-Fußballschule in München

Gleich fünf Camps bot die Löwen-Fußballschule in diesem Jahr in den Osterferien an. Für mehr als 200 Teilnehmer der Camps beim SV Wendelskirchen, SV Odelzhausen, FV Maintal 06, TV Freyung und am Trainingsgelände des TSV 1860 München hieß es täglich kicken, zaubern, bolzen, tricksen und jede Menge Spaß rund um die Löwen.

Kaum hatte das Camp-Jahr begonnen, schon häuften sich die Highlights bei der Löwen-Fußballschule. Victor Andrade besuchte das Camp in Wendelskirchen. Der Löwen-Profi und die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß bei ihrem Treffen. Florian Neuhaus kam für eine Autogrammstunde und ein ausführliches Interview nach Odelzhausen. Der U20-Nationalspieler stand den Kids Rede und Antwort und begeisterte mit seinen Informationen. Die Teilnehmer des TV Freyung, bei dem die Löwen-Fußballschule zum ersten Mal zu Gast war, dürfen sich Dank der ARGE und Wolfgang Eckerl auf einen gemeinsamen Stadionbesuch zum Spiel der Profis gegen Braunschweig mit jeweils einer Begleitperson freuen. Beim FV Maintal 06 bekam jeder Teilnehmer einen tollen TSV 1860-Fanartikel. Ausgestattet mit einem Mini-Ball kann nun auch zuhause an erlernten Techniken aus dem Camp weiter gefeilt werden. Am Trainingsgelände kamen die Teilnehmer in den Genuss, das gesamte Profi-Team hautnah mitzuerleben. Eine Autogrammjagd war dabei natürlich Pflicht. Alle Mädels und Jungs kamen stolz und verziert mit etlichen Unterschriften zurück auf den Trainingsplatz.

Natürlich standen neben diesen unvergesslichen Highlights das Training und die spannenden Turniere im Vordergrund. Jeden Tag hieß es Fußball, Fußball, Fußball. Technik, Koordination, zahlreichen Spielformen und Turniere standen fanden sich auf dem voll gepackten Tages-Programm.

Der Leiter der Löwen-Fußballschule ist vom Start des Löwen-Fußballschule-Jahres sehr angetan. „Die Kinder hatten wahnsinnig viel Spaß und wir konnten den TSV 1860 München von einer ganz anderen Seite erlebbar machen“, schwärmte Janosch Landsberger. „Schon nächste Woche geht es weiter mit dem wöchentlichen Talentfördertraining. Darauf freuen wir uns alle schon riesig. Und dann stehen auch schon wieder die Pfingstferien mit insgesamt sechs Camps an“.

Löwen-Fußballschule in München. Foto: A. WildProfi-Trainer Vitor Pereira gibt Autogramme. Foto: A. WildVictor Andrade beim Camp in Wendelskirchen. Foto: Löwen-FußballschuleFlorian Neuhaus beim Camp in Odelzhausen. Foto: Löwen-FußballschuleFlorian Neuhaus beim Camp in Odelzhausen. Foto: Löwen-Fußballschule

Ausrüster

macron